Über mich

Jörg Klein – über mich:
Gitarre spielen kann erfüllend sein. Wenn man viele verschiedene Stilrichtungen vertreten kann und jahrelang mit Schülern arbeitet, umso mehr. Alle Stationen auf dem Weg zur E-Gitarre oder zum E-Bass kann ich Dir anbieten. Erste Schritte auf der Klassik- oder Westerngitarre, Songs singen und begleiten. In allen Altersstufen!

Mit neun Jahren …

Mit 9 Jahren begann ich mit der Gitarre. Und seit vielen Jahren vermittle ich dieses Wissen an Schüler. Dabei hat es sich mittlerweile so ergeben, daß ich neben meiner Rolle als Gitarrenlehrer und aktiver Musiker jetzt auch Radioshows moderiere! Die Musik ist mein Leben – diese Spielfreude möchte ich gern an Dich weitergeben!

Die verschiedenen Musikstile, in denen ich mich bewege beginnen bei einfachen Klassik-Gitarrenstücken, Bluesrock (zwei weltweit veröffentlichte Alben unter dem Namen “Jørg – We call it Blues” und “Jørg – Angry Road“) und reichen bis zu handmade Rock (ein veröffentlichtes Solo Album “Jørg – Love”). Sogar Powermetal (veröffentlichtes Album “Aeternom – Fight for the Kingdom“) ist mit in meinem Repertoire.

Für elektronische Musik bin ich nicht zu begeistern – sorry, das ist mir zu monoton. Meine Aufgabe sehe ich darin, die “handmade Guitar Music” am Leben zu erhalten und vielleicht sogar meinen kreativen Beitrag dazuzusteuern.

Umstellung auf Online-Betrieb

Bedingt durch die “Lockdown-Phase” im Frühjahr 2020 habe ich auf “Online Betrieb” umgestellt. Das erspart mir die Auflagen, die für den Präsenzunterricht an Musikschulen gelten. Es vereinfacht dem Schüler die Arbeit, weil er keine Vorbereitungs- und Fahrtzeiten hat. Und: die Arbeit im heimischen Umfeld haben einige der Schüler bereits sehr begrüßt!

Jörg Klein – über mich. Was gibt es noch über mich zu sagen? Nun, meine Online-Arbeit begann eigentlich bereits im Jahre 2010. In diesem Jahr habe ich 7 Teile meines erfolgreichen Gitarren-CrashKurses als Youtube Videos erarbeitet. Dieser “Online-Crashkurs” erfreut sich immer noch großer Beliebtheit und hat enorm viele Klicks erzielt!

Natürlich war es ein hartes Stück Arbeit, meinen Unterricht auf Online-Schulung umzustellen. Aber es ergaben sich durch die Technik auch neue Wege wie z.B. die Radiosendungen oder auch Video-Livekonzerte. Das wäre ohne großzügige Glasfaseranbindung und entsprechender Video- und Audiohardware so nicht möglich geworden.